In den meisten Fällen ist ein offenes Buffet die beste Variante für ein gelungenes Catering. So können die Gäste sich genau das aus dem Angebot raussuchen was Ihnen am besten schmeckt.  Auch Unverträglichkeiten oder Gäste die auf Fleisch verzichten können sich so ihren Teller perfekt zusammenstellen.

Man muss sich nicht auf ein Gericht pro Gang einigen, hat somit eine größere Auswahl und der zeitliche Ablauf wird entspannter.

Das Buffet muss auch nicht gleich nach dem Essen weggeräumt werden, so kann man den ganzen Abend oder auch spät in der Nacht noch einmal genascht werden.

Des weiteren muss kein Servicepersonal zum Bedienen eingesetzt werden, dies kann bei einer großen Feier ein enormes Kostenersparnis bedeuten.

Schreibe einen Kommentar